DESKTOP TABLET I TABLET II MOBILE
Grüner Veltliner 2017 vegan 12,5% Alk.

Produktbeschreibung

Herkunft: Ried Klopfhartsberg, Stiefern bei Schönberg am Kamp

Boden: tiefgründiger Lössboden, Südterrassen

Charakteristik:
Vegane Bereitung – es wurden keine Weinbehandlungsmittel tierischen Ursprungs während des gesamten Herstellungsprozesses verwendet.
Gelbgrüne Farbe mit gelblichen Reflexen
Duft nach grünen Äpfeln und feinen Zitrusaromen, die sich auch im Geschmack wiederfinden.
Geschmack: trocken, belebende Säure, natürlich darf das typische Pfefferl nicht fehlen! 
Lieferzeit / Produktionszeit: 3 Tage


ursprung kamptal
Region: Niederösterreich
Bezahlmöglichkeiten:
Banküberweisung (Vorauskasse), Rechnung, Paypal
Händler AGB Downloaden
Händler Impressum Downloaden
Über ursprung kamptal
Ursprung Kamptal Weine und Essig

Wir produzieren unseren Wein - Grüner Veltliner, Riesling und Zweigelt und unseren Weißwein- und Rotwein-Essig auf einem alten Weingut in Schönberg am Kamp.
Aus einem Weingut, das bereits beinahe seit 250 Jahren betrieben wird, konnten wir unsere erste Ernte lukrieren.

Die gesunden Trauben des Grünen Veltliners wurden am 5.10.2017 zu Vollmond mit der Hand gelesen und händisch sortiert. Die Trauben wurden gerebelt, wobei der Trester als Dünger zurück in den Weingarten kommt. Nach einer schonenden Pressung rinnt der Saft (Most) ohne Pumpe ins Eichenfass. Dort setzen sich in Ruhe die Trubstoffe ab. Somit kommt nur der reine („entschleimte“) Most zur Gärung.
Die Vergärung erfolgt spontan, ohne Zusätze, wie zB Gärhefe. Die Gärung der Weißweine dauert 13 Tage bei einer Temperatur von rd. 19 bis 20 Grad. Dann wird der Wein in ein anderes Fass umgezogen, um auf der Feinhefe liegen zu bleiben.

Ende Februar und Anfang März wird der Wein gefiltert und abgefüllt. Die Abfüllung unseres Grünen Veltliners erfolgt immer knapp vor dem Neumond – in unserem Fall wurde am 14. März 2018 in Flaschen abgefüllt.
Unsere Weine werden zum Großteil nach integrierten Produktionsrichtlinien, also naturnah hergestellt: Wir verzichten so gut wie möglich auf Pestizide. Zur Düngung wird in jeder 2.Rebgasse ist eine Dauerbegrünung – eine Trockengrasmischung angebau. In den anderen Reihen werden eine Mischung aus Winterroggen und Leguminosen angebaut.
Der Riesling wurde rd. 3 Wochen nach dem Grünen Veltliner geerntet. Nach der Rebelung der Trauben wurden diese 12 Stunden in der Maische stehen gelassen und anschließend erst gepresst. Die weitere Verarbeitung erfolgt analog zum Veltliner.
Die Rotweingewinnung folgt anderen Regeln: Die vollreifen Trauben haben wir am 3.10.2017 geerntet, gerebelt und 12 Tage auf der Maische vergoren. Für unseren Zweigelt verwenden wir nur den Seihmost. Im Anschluss erfolgt der BSA, der Biologische Säureabbau. Nun reift unser Zweigelt mindestens 9 Monate im Eichenfass.

Nur noch ein organisatorischer Hinweis:
Die Zustellung von Wein ist sehr teuer. Wir bieten daher kostenfreie Zustellung im Umkreis von 100 km an. Wir können uns auch gerne treffen ... und Sie können gerne ihren Wein in Wien und in NÖ abholen.
Wenn es zu Lieferungen via dhl oder dbd kommen muss, müssen wir natürlich die Zustellung verrechnen.











Werde in wenigen Schritten Teil
der Regionalis-Community


Jetzt registrieren