DESKTOP TABLET I TABLET II MOBILE
Handtasche "The Yawning Bag" - Schwarz-weiß
Handtasche "The Yawning Bag" - Schwarz-weiß
Handtasche "The Yawning Bag" - Schwarz-weiß
Handtasche "The Yawning Bag" - Schwarz-weiß
Handtasche "The Yawning Bag" - Schwarz-weiß

Produktbeschreibung

Der "Clou" an der Tasche: Der Reißverschluss, der sich weit öffnet - er "gähnt" eben ;-)
So lässt sich die geräumige Tasche gut ein- und ausräumen.

Die schwarz-weiße Tasche aus festem Baumwollstoff ist etwa 30 cm breit, 27 cm hoch und 15 cm tief.

Gefüttert ist sie ebenfalls mit festem Baumwollstoff.

Weitere Eigenschaften:

- Aufsatz-Tasche vorne - mit kleinem Innenfach (z.B. fürs Parkticket)
- große Aufsatz-Tasche hinten (für den Schlüssel - hier passt ein A5-Blatt gut hinein)
- seitliche Handy-Tasche (im Randstreifen versteckt)
- Innentasche mit Paspel-Reißverschluss (für alles, was sicherer aufbewahrt werden soll)
- verstellbarer Gurt


Die geräumige Tasche bietet Platz für alles, was man so mit sich herumträgt - auch, wenn es mal mehr sein muss, z.B. mit Kindern: Wasserflasche, Jausendose, ev. sogar eine kleine Windeltasche und/oder dünne Jacke - natürlich nebst Brieftasche und was frau halt so braucht.
Aber auch ohne Kinder bewährt sich "The Yawning Bag" im Alltag und fasst auch gerne einmal den schnellen spontanen Einkauf.

Trotz ihres Fassungsvermögens wirkt die Tasche - mit weniger Füllung - nicht so groß, wie sie tatsächlich ist.

Mit dem langen, verstellbaren Gurt kann die The Yawning Bag entweder über die Schulter oder quer getragen werden - oder auch über den Kinderwagengriff montiert werden.

Ein Allround-Talent also, das ich selber schon seit Jahren in verschiedenen Versionen verwende und liebe. 
Lieferzeit / Produktionszeit: 6 Tage
Verfügbarkeit: 1 Stück


Rund und Eckig
Region: Kärnten
Bezahlmöglichkeiten:
Banküberweisung (Vorauskasse), Paypal
Händler AGB Downloaden
Händler Impressum Downloaden
Über Rund und Eckig
Ich nähe schon seit Jahren, am liebsten Taschen und Tascherln und ähnliches, aus allen möglichen Materialien wie z.B. leeren Kaffeepackungen, alten Jeanshosen, aber natürlich auch Stoff, Kunstleder etc. Überhaupt experimentiere ich gerne für neue Schnitte und Ideen.

Aus dem Experimentieren ist auch die Idee zu den Notizbücher ("Fauxdoris") aus alten Büchern bzw. Buchdeckeln entstanden. Ich mag Bücher, und es gibt wirklich unwahrscheinlich schöne Einbände gerade bei alten Büchern.

Den Shop hier möchte ich nach und nach mit meinen Werken füllen, schaut einfach öfter mal hier vorbei - oder auf meiner Homepage: www.rund-und-eckig.at











Werde in wenigen Schritten Teil
der Regionalis-Community


Jetzt registrieren