Willkommen bei Regionalis

Die Imkerin

Nach Besonderheiten filtern

Unser aromatischer Wildblütenhonig entsteht inmitten Wiens „grüner Lunge“, im Wienerwald, nur wenige Fahrminuten von der Hauptstadt entfernt. Das idyllische Fleckchen zwischen waldigen Hügeln und sonnigen Wiesen sorgt für ein vielfältiges und abwechslungsreiches Nahrungsangebot für unsere Bienen. Beliebte Nektar- und Pollenspender sind alte Obstbaumbestände, saftigen Futterwiesen, Wildkräuter und bunte Sträucher und Stauden im eigenen und den benachbarten Gärten. So vielfältig das Angebot an Blühpflanzen, so reichhaltig ist der Geschmack des Honigs.

Bis zu Tausend Blüten fliegt eine Biene pro Tag an, um an den kostbaren Nektar zu gelangen, der schließlich im Bienenstock zu Honig verarbeitet wird. Erst wenn der eingelagerte Honig die richtige Reife erreicht hat, werden die Waben entnommen und so schonend wie möglich per Hand geschleudert. Selbstverständlich belassen wir einen Teil des Honigs im Stock. Schließlich sollen sich auch unsere Bienen an den Früchten ihrer Arbeit laben dürfen. Den köstlichen Wildblütenhonig gibt es daher auch nur in sehr geringer Stückzahl.

Nach Kategorien filtern
Sortieren nach
Nach Besonderheiten filtern
Nach Preis filtern